Bildschirmrekorder sind heute aufgrund der Funktionen, die sie bieten, sehr beliebt geworden. Sie können Bildschirme in Form von Videos und Bildern aufnehmen, die Screenshots ändern, Ihre Aufnahmen im gewünschten Format speichern und dann direkt im Internet teilen. Angesichts des umfangreichen Angebots an Software für Bildschirmaufnahme  auf dem Markt sollten Sie Ihre Optionen immer sorgfältig abwägen, bevor Sie sich für eine entscheiden. Berücksichtigen Sie die folgenden Schlüsselfaktoren, wenn Sie Ihre Wahl treffen.

 

Aufnahmemöglichkeiten

 

Dies betrifft, wie viel des Bildschirms Sie gleichzeitig aufnehmen können. Es kann Fälle geben, in denen Sie nicht den gesamten Bildschirm aufzeichnen möchten, sondern nur ausgewählte Teile davon. Ein guter Bildschirmrekorder bietet verschiedene Möglichkeiten wie Vollbildaufnahme, Videoaufnahme, Audioaufnahme und Bereichsaufnahme. Fortgeschrittene Programme bieten auch zeitgesteuerte Aufnahme- und Bildlauf-Aufnahmeoptionen. Wenn Sie sich für eine Aufzeichnungssoftware mit solch vielfältigen Aufnahmemöglichkeiten entscheiden, können Sie Ihre Videos auf ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Aktivität konzentrieren, wodurch sie relevanter werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie nach Ihren Bedürfnissen auswählen.

 

Bearbeitungsfunktionen

 

Es gibt zwei Haupttypen von Programmen für Bildschirmaufnahmen. Der erste einzige kostenlose Bildschirmrekorder im Videoformat, den Sie weiter mit anderen teilen können. Mit der zweiten können Sie Ihre Aufnahmen bearbeiten, um Videos mit besserer Qualität zu erstellen. Zu den Bearbeitungsfunktionen, die Sie genießen können, gehören das Hervorheben ausgewählter Bereiche, das Hinzufügen von Formen und Bildern sowie das Einfügen von Text und Anmerkungen. Sie bieten auch die Möglichkeit, die Aufzeichnung in verschiedenen Formaten zu speichern. Wenn die Software solche Bearbeitungsfunktionen nicht integriert, müssen Sie zusätzliche Bearbeitungssoftware verwenden, was Kompatibilitäts- und Kostenprobleme mit sich bringt.

 

Merkmale

 

Jeder Bildschirmrekorder verfügt über eine Vielzahl einzigartiger Funktionen. Viele Funktionen machen eine Software nicht unbedingt zu einer guten oder zu einem Pflichtkauf. Was Sie tun müssen, ist eines mit Funktionen zu kaufen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Zu den Funktionen, nach denen Sie suchen können, gehören die Aufnahme von Audio zusammen mit Video, die Möglichkeit, Hotkeys anzupassen, eine Massenfreigabefunktion, die Möglichkeit, Audio von anderen Videos auf Ihrem Desktop oder aus dem Internet zu importieren, ein übersichtlicher Bildbetrachter und erweiterte Videoaufzeichnungsformate wie Flash, direkte Integration mit Video-Sharing-Websites und die Funktion zum Erstellen von ZIP-Dateien durch Ziehen und Ablegen von Dateien. Wählen Sie nur die Funktionen aus, die Sie verwenden werden, um unnötige Kosten und Komplexität zu vermeiden.

 

Benutzerfreundlichkeit

 

Eines der Ziele bei der Erstellung eines Bildschirmrekorders besteht darin, es Bürgern zu ermöglichen, die nicht sehr technisch versiert sind, interessante Medieninhalte ohne die Hilfe von Fachleuten zu erstellen. Eine übermäßig komplizierte Schnittstelle macht genau diesen Zweck zunichte. Daher sollte es extrem einfach zu bedienen sein. Es sollte auch anpassungsfähig sein, das heißt, Sie sollten es problemlos zu einem Teil Ihres bestehenden Setups machen können.

 

Online Speicher

 

Der Online-Speicher ist eine wichtige Funktion, die Sie berücksichtigen sollten, da Sie ihn in Ihren Arbeitsablauf integrieren möchten. Eine kostenlose Version wird definitiv die Menge an Speicherplatz einschränken, die sie bietet. Sie können jedoch jederzeit erweitern, indem Sie Ihr Konto upgraden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Zugriff auf Ihren Erfassungsverlauf haben.

iTop Screen Recorder ist der beste Bildschirmrekorder, der über solche Funktionen gerade verfügt. Mit dem können Sie nicht nur Ihren PC Bildschirm aufnehmen, sondern auch die aufgenommenen Videos bearbeiten. Es unterstützt auch, Bildschirm online aufzunehmen, was sehr bequem für Mac-Benutzer ist.

By admin

Related Post