Ein Leitfaden zur Zahngesundheit – So halten Sie Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund

Es ist sehr wichtig, Ihren Mund gesund zu halten. Indem Sie Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch pflegen, können Sie Karies und Zahnfleischerkrankungen vorbeugen

Was ist Karies?

Wenn Sie etwas Zuckerhaltiges essen oder trinken, produzieren die Bakterien in Ihrem Mund Säure. Diese Säure kann Löcher in Ihren Zähnen (Karies) verursachen.

Was ist eine Zahnfleischerkrankung?

Zahnfleischerkrankungen werden durch Bakterien verursacht, die an Ihren Zähnen haften bleiben, wenn Sie sie nicht richtig reinigen. Zahnärzte nennen diese Bakterienschicht PLAQUE. Wenn Sie Plaque auf Ihren Zähnen hinterlassen, wird Ihr Zahnfleisch rot, geschwollen, wund und kann sogar bluten, wenn Sie es putzen. Sie können Mundgeruch haben. Wenn eine Zahnfleischerkrankung nicht behandelt wird, lockern sich die Zähne und können schließlich ausfallen.

Wie sollte ich meinen Mund gesund halten?

Sie sollten Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch sauber halten, gutes Zähneputzen ist sehr wichtig.
Zwischen den Mahlzeiten sollten zuckerhaltige Speisen und Getränke vermieden werden.
Kohlensäurehaltige und säurehaltige Getränke sollten Sie reduzieren.

Wie soll ich meine Zähne und mein Zahnfleisch putzen?

1. Putzen Sie Ihre Zähne zwei Minuten lang morgens und zwei Minuten vor dem Schlafengehen.
2. Verwenden Sie eine fluoridhaltige Zahnpasta.
3. Wählen Sie eine Zahnbürste mit einem kleinen Kopf, um jeden Teil Ihres Mundes zu erreichen.
4. Bürsten Sie jede Oberfläche jedes Zahns.
5. Stellen Sie sicher, dass die Borsten den Teil des Zahns erreichen, wo er mit dem Zahnfleisch verbunden ist. Hier sammelt sich Plaque.
6. Bewegen Sie die Zahnbürste in kleinen, sanften kreisenden oder schrubbenden Bewegungen.
7. Zahnseide oder Interdentalbürsten können hilfreich sein, um die Zahnzwischenräume zu reinigen. Ihr Zahnarzt oder Hygieniker kann Ihnen zeigen, wie Sie sie richtig verwenden.
8. Sie können Plaque-Färbetabletten verwenden, die einen harmlosen Farbstoff enthalten, um Plaque zur leichteren Entfernung anzufärben.

Ist eine elektrische Zahnbürste besser?
Die Verwendung einer elektrischen Zahnbürste kann Spaß machen, aber sie funktioniert nur gut, wenn Sie sie richtig verwenden. Es ist kein Zauberstab! Verwenden Sie die Art von Bürste, die für Sie am besten geeignet ist.

Warum sollte ich zuckerhaltige Speisen und Getränke zwischen den Mahlzeiten meiden?
Jedes Mal, wenn Sie etwas Zuckerhaltiges essen oder trinken, produzieren die Bakterien in Ihrem Mund Säure. Säureattacken können bis zu einer Stunde nach dem Essen oder Trinken andauern. Je mehr Sie etwas Zuckerhaltiges essen oder trinken, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie Karies verursachen. Versuchen Sie, die Häufigkeit, mit der Sie zuckerhaltige Speisen oder Getränke zu sich nehmen, zu reduzieren, indem Sie sie auf Mahlzeiten beschränken.

Vermeiden Sie zuckerhaltige Snacks wie Kuchen, Süßigkeiten und Kekse zwischen den Mahlzeiten. Vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke wie Fruchtkürbisse, natürliche Fruchtsäfte und Milchshakes zwischen den Mahlzeiten.

Warum sind kohlensäurehaltige und säurehaltige Getränke schlecht für meine Zähne?
Fruchtsäfte, Sportgetränke und kohlensäurehaltige Getränke (auch zuckerfreie) enthalten Säuren. Diese Säuren können die äußere Oberfläche der Zähne (Zahnschmelz) auflösen. Dies wird als Erosion bezeichnet, die Zähne werden dünner und splittern eher ab. Sie können auch sensibel werden.

Je öfter Sie kohlensäurehaltige Getränke oder säurehaltige Getränke trinken, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie Ihre Zähne beschädigen. Verzichten Sie also auf kohlensäurehaltige und säurehaltige Getränke.

Was ist mit sauren Lebensmitteln?
Früchte wie Orangen und Zitronen enthalten auch Säuren, die Ihre Zähne auflösen können, wenn Sie täglich große Mengen davon essen.

Was kann ich zwischen den Mahlzeiten trinken?
Einfaches Wasser und Milch sind am besten für Ihre Zähne.

Was kann ich zwischen den Mahlzeiten essen?
Am besten eignen sich zuckerfreie oder zuckerarme Lebensmittel. Vorschläge sind Brot, Käse, Sandwiches, Gemüse, Nüsse oder Obst.

Was kann ich noch tun, um meine Zähne gesund zu halten?

1. Verwenden Sie täglich Zahnseide oder eine Interdentalbürste, um Plaque zwischen den Zähnen zu entfernen.
12 Die Verwendung eines fluoridfreien, alkoholfreien Mundwassers kann helfen, Plaque zu reduzieren, die Zähne zu stärken und den Atem zu erfrischen.
3. Besuchen Sie regelmäßig Ihren Zahnarzt, um zu überprüfen, ob Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund sind.
4. Das Kauen von zuckerfreiem Kau Sarah’s Blessing CBD Gummibärchen nach den Mahlzeiten verringert das Kariesrisiko.
Können Rauchen und Alkoholkonsum meine Zähne und mein Zahnfleisch beeinträchtigen?
Rauchen verursacht Zahnverfärbungen, Mundgeruch, Zahnfleischerkrankungen, Zahnverlust und Mundkrebs.

Einige alkoholische Getränke sind sauer und sehr zuckerhaltig, und einige Mischgetränke enthalten auch Säure, sodass diese Getränke bei häufigem Konsum in großen Mengen Karies oder Erosion verursachen können.

ERINNERE DICH

1. Putzen Sie Ihre Zähne mindestens zweimal täglich 2 Minuten lang.
2. Verwenden Sie eine erbsengroße Menge fluoridierter Zahnpasta.
3. Ersetzen Sie Ihre Zahnbürste regelmäßig.
4. Ernähren Sie sich ausgewogen und gesund und reduzieren Sie kohlensäurehaltige und säurehaltige Getränke.
5. Vermeiden Sie es, zwischen den Mahlzeiten zu essen und zu trinken.
6. Besuchen Sie regelmäßig Ihren Zahnarzt.

 

admin

admin