Damit der Umzug reibungslos verläuft – Halteverbotsschilder in München

Metropolen wie München stellen für die Umzugsunternehmen eine besondere Herausforderung dar. In den Großstädten werden die Umzugsprofis oft dazu gebracht, ihr volles Leistungsspektrum zu nutzen. Dann kommt spezielles Tragewerkzeug zum Einsatz, die Möbelaufzüge werden aufgestellt, nicht selten ist Entrümpelung oder Hausauflösung notwendig. Und es werden temporäre Halteverbotszonen beantragt, die für die Dauer des Umzuges gelten. Doch wozu ist dieses Halteverbot gut?

Die Großstädte haben mit den Parkplatzproblemen zu schaffen. Die Anzahl der verfügbaren öffentlichen Parkplätze bleibt weiterhin zu gering und obwohl viele Menschen in die öffentlichen Verkehrsmittel umgestiegen sind, gehört München zu den meist verstauten Städten Deutschlands und Europas. Wir können die Straße während des Umzuges nicht komplett sperren, es ist aber möglich, ein Halteverbot in München in der Nähe des Umzugsortes zu beantragen. Wie geht das?

Halteverbot in München für die Dauer des Umzuges

Wenn Sie bei uns das komplette Paket buchen, müssen Sie eigentlich nur eins tun: uns rechtzeitig informieren, wann der Umzug stattfinden soll. Die Planung, die Formalitäten und die Durchführung des Umzuges übernehmen wir. Wie viel Zeit ist notwendig, um sicher zu sein, dass die Beantragung des Halteverbots gelingt? Man soll mit mindestens zwei Wochen rechnen. Sobald wir diese Information von Ihnen haben, beantragen wir für Sie das Halteverbot bei der entsprechenden Behörde. Im Normalfall ist dieses Verfahren unkompliziert und nach wenigen Tagen erhalten wir eine positive Antwort.

Wir kümmern uns auch um die Halteverbotsschilder. München hat zwar viele Unternehmen, die die Schilder vermieten. Sie brauchen aber keins mehr zu suchen – wir haben eigene Schilder, die wir Ihnen zur Verfügung stellen werden. Wir bringen Sie dorthin, wo sie während des Umzuges hingehören und stellen sie rechtzeitig auf, damit die Autofahrer genug Zeit haben, um ihre Fahrzeuge umzuparken. Nach dem Umzug müssen Sie sich um die Schilder auch nicht kümmern – wenn Sie das Gesamtpaket buchen, entfernen wir unsere Halteverbotsschilder natürlich selbst, sobald wir mit dem Umzug vor Ort fertig sind.

Es mag seltsam vorkommen, das Aufstellen der Halteverbotsschilder in München oder ähnlichen Metropolen spart aber wirklich Zeit und Nerven, wenn es mit dem Umzug schnell und sicher gehen soll. Sprechen Sie uns an und wir werden Ihnen ein personalisiertes Angebot zusammenstellen!

Give a Comment